Die Financial Intelligence Unit (FIU) warnt vor Betrügern

18. April 2020

Zunächst: Ja, die gibt es wirklich. Also nicht nur die Betrüger. Die gibt es natürlich. Mit FIU bezeichnen wir mit diesem international für solche Organisationen verwendeten Begriff eine deutsche Regierungbehörde, die Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen. Klingt halt nicht so schnittig. 

Aber gut, wichtig ist der Inhalt. Und  da warnt die FIU, dass Kriminelle, die aktuell aufgrund der Corona-Pandemie bestehende Unsicherheit bei Bürgern sowie Unternehmen für betrügerische Zwecke ausnutzen könnten. Hier gibt es Infos dazu:

https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Themen/Foerderprogramme/Dokumente/Soforthilfe_Corona/2020-04-14_FIU_Warnhinweis.pdf


Zurück zum Themenbereich