Unternehmensberatung für KMU

17. April 2020

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat im Zuge der Corona-Krise sein Förderprogramm zur Unternehmens­beratung ausgeweitet. Ab sofort können Beratungen bis zu einem Beratungs­wert von 4.000 Euro für Corona-betroffene kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberuflern ohne Eigenanteil gefördert werden.

Alle Informationen hierzu bietet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.


Zurück zum Themenbereich